Schneller Versand

Sichere Zahlungsabwicklung

Versandkostenfrei ab 150€ in Deutschland

Direktimport
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

AWC

AWC steht für: „International Austrian Wine Challenge“. Sie fand im Jahr 2004 das erste Mal in Wien statt. Für die unabhängige Bewertung werden alle Weine an der Höheren Bundeslehranstalt und Bundesamt für Weinbau in Klosterneuburg in Einzelkabinen blind verkostet. Die Bewertung der Weine erfolgt nach dem internationalen 100-Punkte-System. Gewinner der „Austrian trophy“ ist der Wein, der mit der höchsten Punktzahl in seiner Sortenkategorie (wie zum Beispiel Rebsorte oder Schaumweine) ausgezeichnet wird. „International trophy“ wird an die höchste Punktzahl in allen Sonderkategorien vergeben, wobei auch hier nach Weiß-, Rot- und Süßwein getrennt bewertet wird. Eine Goldmedaille erreichen Weine, die mit Punktzahlen ab 90 geehrt werden. Eine Silbermedaille erhalten die Punktzahlen 85 bis 89,9 und ein Anerkennungssiegel die Weine mit einer Bewertung zwischen 80 und 84,9 Punkten. Die Gewinner sind berechtigt ihre AWC Aufkleber auf die ausgezeichneten Weine zu bringen.

Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren