Schneller Versand

Sichere Zahlungsabwicklung

Versandkostenfrei ab 150€ in Deutschland

Direktimport

Weinmanufaktur Follner

Als Dagmar und Ludwig Follner, heute preisgekrönte Winzer, einander 1993 kennenlernten, war der Wein von Anfang an ein Thema. Für Dagmar waren es die ersten bewussteren Kontakte mit dem Produkt Wein, ein Heranwachsen an die Unterschiedlichkeiten der Jahrgänge, Rebsorten, Lagen und vieles mehr. Ludwig hingegen war schon über 20 Jahre - geprägt durch familiäre Umstände - aufs Engste mit dem Wein als Genussmittel und mit der Rebe, als wahrscheinlich älteste Kulturpflanze der Menschen, verbunden.

Ludwig, mit dem ich seit vielen Jahren herzlich freundschaftlich verbunden bin, ist ein wandelndes Weinlexikon. Erzählt er, getragen von profunden Kenntnissen, funkeln seine Augen. Man fühlt in jedem seiner Worte seine Leidenschaft für und das Wissen um das Naturprodukt Wein. Schon bald entstand daraus mit Dagmar ein gemeinsamer Lebenstraum: Wein nicht nur zu konsumieren, sondern ganzheitlich zu begegnen und zu bereiten. Es folgten Jahren der Überlegung, Planung und viele Reisen. Die Toskana wurde im Zuge dieser Entdeckungsreisen zu ihrer Lieblingsregion. Es fehlte nicht viel und sie wären in der südlichen Maremma - im Morellinogebiet - als Winzer sesshaft geworden. Im Jahr 2006 gelang der erfreuliche Durchbruch: Über die Vermittlung des Winzers Kurt Feiler erwarben Dagmar und Ludwig in Rust, im Neusiedlersee-Hügelland/Leithaberg im österreichischen Burgenland, bestehende Weingärten mit hervorragendem Potential von ca. 1 Hektar. 2007, 2008 und 2009 kamen jeweils kleine, ausgesuchte Lagen dazu, sodass heute insgesamt 2,5 Hektar bewirtschaftet werden.

 

Von Anfang an war klar, dass sie sich den traditionellen Methoden verpflichtet fühlen und keine „wie immer gemachten" Weine wollten. Die biodynamisch-biologische Weinbereitung im Weinberg und bei der Kellerarbeit, im Einklang mit den Elementen und dem Erkennen und Fühlen der großen Zusammenhänge von Mensch, Kosmos und Natur, verbunden mit profundem Wissen und Konsequenz, spiegelt sich in der Schönheit und Tiefgründigkeit der Weine wieder. Höchste Qualität im ganzheitlichen Sinn war und ist die Devise der beiden.


Die Ausdrucksstärke und Qualität ihrer Weine entsteht im Weingarten. Größte Aufmerksamkeit legen sie daher auf die sorgfältige Betreuung der Rebstöcke – während des ganzen Jahres. Strenge Ertragskontrolle und rigorose Selektion sind dafür unerlässlich. Nur gesunde und reife Trauben – von Hand geerntet – gelangen im Keller zur Vergärung. Der Hektarertrag bewegt sich durchschnittlich bei 20 hl/ha.

Es werden ausschließlich biologisch-biodynamische Rotweine mit großem Lagerpotential aus den Rebsorten Blaufränkisch, Merlot, Blaufränkisch und Merlot sowie Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc bereitet die hier im Neusiedlersee Hügeland ideale Bedingungen vorfinden.

 


Ihr Tun ist geprägt von Freude und Leidenschaft für das Produkt Wein im ganzheitlichen Sinn, und das erkennt man nicht nur an den Namen, die sie ihren Weinen gegeben haben, sondern vor allem an Ihrer Komplexizität, Vielschichtigkeit und an ihrem Tiefgang. Zu recht prämierter, exklusiver Weingenuss!

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Das Glück 2015 Bio Das Glück 2015 Bio Rebsorte(n): Blaufränkisch, Merlot
37,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (49,33 € * / 1 Liter)
Liebe Pur 2012 Bio Liebe Pur 2012 Bio Rebsorte(n): Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon,...
42,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (56,00 € * / 1 Liter)
Freude pur 2012 Bio Freude pur 2012 Bio Rebsorte(n): Blaufränkisch
42,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (56,00 € * / 1 Liter)
Follner pur 2012 Bio Follner pur 2012 Bio Rebsorte(n): Merlot
42,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (56,00 € * / 1 Liter)
Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren