Schneller Versand

Sichere Zahlungsabwicklung

Versandkostenfrei ab 160€ in Deutschland

Direktimport
Menü schließen

Fidesser

Fidesser

Wer sein Leben aufmerksam lebt und ganzheitlich denkt, sucht ganz intuitiv den Einklang mit der Natur. Respekt vor unserer Umwelt ist eine natürliche Reaktion auf unseren Lebensraum, der uns mit Lebensmitteln versorgt. Diesen wertvollen Kulturraum gilt es behutsam zu bewirtschaften und zu schützen. Für die Landwirtschaft, aber auch für den Weinbau im Speziellen ist biodynamische Bewirtschaftung nach Rudolf Steiner die optimale Methode. Das Demeter zertifizierte Familenweingut Fidesser praktiziert das täglich. Das Resultat sind authentische Weine, die nicht nur uns überzeugen. So manches lässt sich im traditionellen Familienbetrieb am Besten umsetzen. Die Familie Fidesser ist  ein lebendiges Beispiel dafür. Wissen wird weitergegeben, zugleich auch Neues probiert und umgesetzt. Alle wissen, wer welche Qualitäten einbringt und was er oder sie gerne und gut machen. Die Handgriffe in Weingarten und Keller sitzen. Über Verlässlichkeit wird kein Wort verloren. Wenn Einsatz gefragt ist, wird er gebracht. Und der Spaß an der Arbeit darf nie fehlen. Die Freude am Wein belohnt täglich dafür.

Die Gesundheit  und Widerstandskraft ihrer Reben liegt  der Familie sehr am Herzen. Es werden ausschliesslich natürliche Präparate eingestzt,  intensiver Laubarbeit betrieben und Nützlinge unterstützt, die Schädlinge im Zaum halten. Auf synthetische und systemische Pflanzenschutzmittel wird komplett verzichtet . Dadurch bleibt das Bodenleben intakt. Das garantiert hohe Vitalität der Reben und stärkt ihre natürliche Abwehrkraft gegen extreme Witterungseinflüsse, Krankheiten und Schädlinge.

Die Biodynamie nach Rudolf Steiner nimmt konsequent Rücksicht auf die Natur. Im Mittelpunkt steht der geschlossene Kreislauf: Boden – Pflanze – Tier – Mensch – Kosmos. Die Ausbringung von Kuhmist und biodynamischen Hornmist- und Hornkiesel-Präparaten in den Weingärten helfen, diesen Kreislauf zu schließen.

 

Dass Wein im Weinviertel nicht unbedeutend ist, verrät schon der Name. Als größtes Weinbaugebiet Österreichs verfügt es über eine Facette bekannter Weinorte und köstlicher Weine. Ein hohes Ansehen gilt vor allem dem Grünen Veltliner, der sich zum Aushängeschild des Weinviertels entwickelt hat.

Das Klima des Weinviertels ist pannonisch subkontinental: trockene, heiße Sommer, mäßig kalte, schneearme Winter. Im Hochsommer treten häufig Trockenperioden auf. Diese werden durch die austrocknenden SO-Winde noch verschärft. Die durchschnittlichen Jahresniederschläge liegen mit 520 mm bei den niedrigsten Österreichs und nehmen von Südosten gegen Nordwesten (Gebiet um die Stadt Retz) hin weiter ab.

Platt — der Ort in dem sich das Weingut befindet— liegt genauer gesagt im westlichen Weinviertel, welches sich aufgrund der Bodenbeschaffenheit und der klimatischen Bedingungen vom Rest des Weinviertels unterscheidet:

Die Weinbaufläche ist mit 130 Hektar Rebfläche eher klein.

Wasser vom Tertiärmeer und Wind (Lössanwehungen) prägten die Geologie des Ortes. Klimatisch liegt Platt am Rande des pannonischen Klimaraumes (warme Strömungen aus dem Osten) mit kontinentalem Einfluss (kalte Luft aus dem benachbarten Waldviertel).
Topographisch reihen sich die Weinrieden des Ortes in geschlossener Form, im Halbkreis um den Ort. Meist haben die Platter Weinrieden eine vor extremer Mittagshitze abgewendete Hangausrichtung (West, Ost und Nord). Reine Südlagen sind selten anzufinden.
Zusätzlich bilden Baum- und Strauchgruppen eine wichtige Landschaftsgestaltung, welche die Artenvielfalt der Weinbauflur positiv beeinflusst.

Aus Interesse an diesem einzigartigen Gebiet mit seinen Granit- und Granodioritverwitterungsböden (völlig andere Verhältnisse als in Platt) haben die Fidesser in den letzten Jahren Weingärten in Toplagen  in Obernhalb/Retz erworben.

Die Retzer/Obernalber Weingartenböden stammen zum Teil (es gibt auch Tertiär- und Quartärböden) aus dem Erdaltertum. Die Weingärten an den Abhängen des Manhartsberges sind meist klassische Ranker-Böden. Bereits nach 20-40 cm stößt man auf den Granit des Thaya Batholithen (Teil der Böhmischen Masse, des ältesten Gebirges Österreichs). Diese Hanglagen sind überlagert von einer sehr grobsandigen, steinigen, mineralienreichen und vollkommen kalkfreien Felsbraunerde aus aufgewittertem Granit und Granodiorit. Derartige Bödenverhältnisse sind im Weinviertel nur an wenigen Stellen anzutreffen. In dieser geologischen Zone liegen die Weingärten in der Obernalber Riede Holzapfeln (am Südabhang des Parapluieberges) und Auaussen (am Südabhang der Großen Nalber Heide).

Als Weingärtner,  Weingärtnerinnen achtet die Familei auf das spezifische Mikroklima der, die unterschiedlichen Bodenarten sowie Flora und Fauna in den Weingärten. Sie  nimmt  sich zurück und lassen das Terroir die Hauptrolle spielen.

Nach der behutsamen Pflege der Reben über Monate ist die Ernte ein entscheidender Moment für den Wein. Bei höchstmöglicher Reife werden sie Trauben mit sorgfältiger Handlese selektiert und geerntet. Um Oxidation und Qualitätsverlust zu vermeiden werden die Trauben rasch in den Keller gebracht und nach schonender Verarbeitung sofort in die Fässer. Von da an wird der Wein von uns nur noch aufmerksam begleitet. Die Winzer greifen kaum ein, lassen ihn reifen und geben ihm Zeit. Zurückhaltung und das bewusste Weniger bringen ein Mehr an Qualität.

Nicht der „technisch perfekt gemachte“ Wein ist wertvoll, sondern der Authentische, der Unverwechselbare. Das verlangt hin und wieder schwierige Entscheidungen, Risiko und Bekenntnis zur Eigenständigkeit. Jeder der Weine des Weinguter  belohnt aber mit Charakter und Profil, die zwar nicht der Norm entsprechen, aber sein Terroir intensiv spürbar machen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Topseller
Edo weiß Vilana-Assyrtiko 2021 Edo weiß Vilana-Assyrtiko 2021 Digenakis
Rebsorte(n): Assyrtiko, Vilana
9,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
OuSyra Serifiotiko 2021 OuSyra Serifiotiko 2021 OuSyra Winery
Rebsorte(n): Serifiotiko
19,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
NEU
Paros Moraitis POP weiß 2021 Paros Moraitis POP weiß 2021 Moraitis
Rebsorte(n): Monemvasia
14,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
NEU
Ktima Moraitis Malagousia 2021 Bio Ktima Moraitis Malagousia 2021 Bio Moraitis
Rebsorte(n): Malagousia
16,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
Malagousia Vourvoukeli 2021 Malagousia Vourvoukeli 2021 Vourvoukeli
Rebsorte(n): Malagousia
14,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € * / 1 Liter)
Assyrtiko Paliarda 2020 Assyrtiko Paliarda 2020 Digenakis
Rebsorte(n): Assyrtiko
ab 15,92 € *
Inhalt 0.75 Liter (21,23 € * / 1 Liter)
Assyrtiko Vourvoukeli 2021 Assyrtiko Vourvoukeli 2021 Vourvoukeli
Rebsorte(n): Assyrtiko
14,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (19,33 € * / 1 Liter)
NEU
Semeli Nemea Reserve 2017 POP Semeli Nemea Reserve 2017 POP Semeli
Rebsorte(n): Agiorgitiko
13,40 € *
Inhalt 0.75 Liter (17,87 € * / 1 Liter)
OuSyra Monemvasia 2021 OuSyra Monemvasia 2021 OuSyra Winery
Rebsorte(n): Monemvasia
17,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € * / 1 Liter)
Vios Protos Vidiano 2021 Vios Protos Vidiano 2021 Digenakis
Rebsorte(n): Vidiano
13,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
Limnio Vourvoukeli 2017 Limnio Vourvoukeli 2017 Vourvoukeli
Rebsorte(n): Limnio
16,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
NEU
Oreinos Helios rot 2019 Oreinos Helios rot 2019 Semeli
Rebsorte(n): Agiorgitiko, Syrah
10,70 € *
Inhalt 0.75 Liter (14,27 € * / 1 Liter)
NEU
Semeli Mantinia 2021 POP Semeli Mantinia 2021 POP Semeli
Rebsorte(n): Moschofilero
11,70 € *
Inhalt 0.75 Liter (15,60 € * / 1 Liter)
NEU
Meltemi Rosé 2021 Meltemi Rosé 2021 Moraitis
Rebsorte(n): Mandilaria, Monemvasia
9,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
NEU
Paros Moraitis Reserve POP rot 2020 Paros Moraitis Reserve POP rot 2020 Moraitis
Rebsorte(n): Mandilaria, Monemvasia
24,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (33,20 € * / 1 Liter)
NEU
Paros Moraitis POP rot 2021 Paros Moraitis POP rot 2021 Moraitis
Rebsorte(n): Mandilaria, Monemvasia
17,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € * / 1 Liter)
Markovitis Xinomavro Naoussa 2015 POP Markovitis Xinomavro Naoussa 2015 POP Markovitis
Rebsorte(n): Xinomavro
ab 14,71 € *
Inhalt 0.75 Liter (19,61 € * / 1 Liter)
Th{eros}  Plyto - Thrapsathiri 2021 Th{eros} Plyto - Thrapsathiri 2021 Digenakis
Rebsorte(n): Plyto, Thrapsathiri
21,30 € *
Inhalt 0.75 Liter (28,40 € * / 1 Liter)
NEU
Sillogi Moraitis weiß 2021 Bio Sillogi Moraitis weiß 2021 Bio Moraitis
Rebsorte(n): Assyrtiko, Malagousia
13,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
Zacharias Nemea 2018 POP Zacharias Nemea 2018 POP Zacharias
Rebsorte(n): Agiorgitiko
8,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
Santorini Αssyrtiko Selection Cuveé 14 2019 POP Santorini Αssyrtiko Selection Cuveé 14 2019 POP Santo Wines
Rebsorte(n): Assyrtiko
23,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (31,87 € * / 1 Liter)
Kompsos rot Liatiko 2021 Kompsos rot Liatiko 2021 Karavitakis
Rebsorte(n): Liatiko
13,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
Mylonas Merlot-Agiorgitiko-Mandilaria 2019 Mylonas Merlot-Agiorgitiko-Mandilaria 2019 Mylonas
Rebsorte(n): Agiorgitiko, Mandilaria, Merlot
ab 13,30 € *
Inhalt 0.75 Liter (17,73 € * / 1 Liter)
Elia Vidiano 2021 Elia Vidiano 2021 Karavitakis
Rebsorte(n): Vidiano
21,70 € *
Inhalt 0.75 Liter (28,93 € * / 1 Liter)
Semeli Spondee 2016 Semeli Spondee 2016 Semeli
Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah
26,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (35,33 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen