Schneller Versand

Sichere Zahlungsabwicklung

Versandkostenfrei ab 150€ in Deutschland

Direktimport
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Buscherziehung

Niedrige Erziehungsmethode, bei der den Rebstöcken keine Unterstützung wie Pfosten, Rahmen oder Drähte  gewährt wird. Sie wachsen als so genannte Buschreben ähnlich kleinen Bäumchen. Die grünen Triebe kurz angeschnittener Zapfen werden immer wieder eingekürzt, um während der Vegetationszeit nicht zu lang zu werden. Diese Form der Erziehung ist vor allem für nur schwach wachsende Rebsorten in heißen, trockenen und sonnigen Gebieten geeignet, da dies den Trauben mehr Schutz und Schatten bietet. Diese Erziehungsform wurde schon  in der Antike praktiziert.

Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren