Schneller Versand

Sichere Zahlungsabwicklung

Versandkostenfrei ab 150€ in Deutschland

Direktimport
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Degorgieren

Schaumweine werden währen der Lagerzeit regelmäßig gerüttelt und langsam aus einer waagrechten Position immer weiter gekippt, bis sie auf dem Kopf stehen und der Hefesatz in den Flaschenhals rutschen kann. Beim Degorgieren wird das im nach der Zweitgärung entstandene Hefedepot unter dem Kronenkorken aus dem Flaschenhals entfernt. Kopfüber werden die Flaschen in ein Kältebad getaucht.

Durch die niedrige Temperatur wird die Kohlensäure gebunden und ein starkes Herausschäumen des Füllgutes verhindert. Wenn der Kronenkorken dann entfernt wird, schießt der Eispfropfen durch den Überdruck der Flasche aus dem Flaschenhals.

Der dadurch entstandende Flüssigkeitmangel muss mit der „Versanddosage" ausgeglichen werden. - Je deren Zusammensetzung wird dadurch auch der gewünschte Stil erreicht.

 

Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren