Schneller Versand

Sichere Zahlungsabwicklung

Versandkostenfrei ab 150€ in Deutschland

Direktimport
Freude pur 2012 Bio

Freude pur 2012 Bio

Preis: 39,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (53,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

IN10111
Blaufränkisch goes Burgund! Die Weinberge für diesen charaktervollen Rotwein aus der im Burgenland glänzenden Rebsorte Blaufränkisch stehen im Ruster Hügelland –  Ried Oberer Wald, Ried Gemärkl auf gut strukturierte...
Menge:
Kostenloser Versand in Deutschland ab 150,00 EUR Bestellwert

Sofort versandfertig, Lieferzeit innerhalb Deutschlands ca. 2-3 Werktage. Andere Länder ca. 3-7 Werktage.

Blaufränkisch goes Burgund! Die Weinberge für diesen charaktervollen Rotwein aus der im... mehr
Beschreibung zu "Freude pur 2012 Bio"

Blaufränkisch goes Burgund! Die Weinberge für diesen charaktervollen Rotwein aus der im Burgenland glänzenden Rebsorte Blaufränkisch stehen im Ruster Hügelland –  Ried Oberer Wald, Ried Gemärkl auf gut strukturierte Kalk-Mergelböden, teilweise lehmig-sandige Braunerde an der Oberfläche, darunter vorwiegend Kalkstein mit einigen Schieferanteilen, Muschelkalk bis an die Oberfläche.
Die Rebstöcke sind 15 bis 52 Jahre alt, die Weinbereitung - sowohl im Weinberg als auch im Weinkeller - ist  biologisch und streng im Einklang mit der Natur. Nach der Ernte per Hand erfolgt eine konsequente Selektion. Nur die gesündesten und reifsten Beeren werden weiterverarbeitet. 
Die Gärung erfolgt in offenen Gärbottichen. Der Maischekuchen wird täglich mehrmalig untergetaucht. Anschließend folgt der biologische Säureabbau und der Ausbau in überwiegend einmal gebrauchten, französischen Barriques. Der Wein wird unfiltriert und nicht geschönt abgefüllt.

Verkostung: tiefes Purpurrot, mittel plus Aromen roter und schwarzer Früchte wie Brombeere, Kirsche, Heidelbeere, Sekundäraromen: dezente Holznoten am Gaumen, etwas Schokolade und gekochte Pflaume, mittel plus Säure und mittel plus Tannine, mittlerer Alkohol und Körper, die Aromen der Nase: rote und schwarze Früchte, dezentes Holz mit Anklängen gekochter Brombeeren, langer Abgang, komplex,hervorragend vielschichtig und sehr elegant, j mit sehr großem Reifepotentilal! 

Auszeichnungen:
A la Carte:95 Punkte
Falstaff:94 Punkte
Vinaria:4 Sterne

 

Weiterführende Links zu "Freude pur 2012 Bio"
Blaufränkisch goes Burgund! Die Weinberge für diesen charaktervollen Rotwein aus der im...
Aromen: eingekochte schwarze Früchte, Holznoten/Zeder, rote Früchte, schwarze Früchte
Geschmack: trocken
Körper: mittel
Weinstil: Stillwein
Säure: mittel
Rebsorte(n): Blaufränkisch
Alkoholgehalt: 13,5%
Bio Produkt: ja
Bio-Kontrollcode: AT-BIO-402
Bewertet von: A la Carte, Falstaff, Vinaria
Jahrgang: 2012
Fassgereift: ja
Lagerfähigkeit: 10 Jahre und mehr
Flaschengrösse: 0,75l
Region: Burgenland-Österreich
Deutschland, Österreich: Österreich
Hersteller: Weinmanufaktur Follner Burgenland, Anzengruberstraße 77 1140 Wien
passend zu: Geflügel, Käse, Lamm, Pasta, Rind, Schwein, Vegetarisch, Wild, Wurst
Allergene: Enthält Sulfite
Blaufränkisch goes Burgund! Die Weinberge für diesen charaktervollen Rotwein aus der im...

Als Dagmar und Ludwig Follner, heute preisgekrönte Winzer, einander 1993 kennenlernten, war der Wein von Anfang an ein Thema. Für Dagmar waren es die ersten bewussteren Kontakte mit dem Produkt Wein, ein Heranwachsen an die Unterschiedlichkeiten der Jahrgänge, Rebsorten, Lagen und vieles mehr. Ludwig hingegen war schon über 20 Jahre - geprägt durch familiäre Umstände - aufs Engste mit dem Wein als Genussmittel und mit der Rebe, als wahrscheinlich älteste Kulturpflanze der Menschen, verbunden ....mehr

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Freude pur 2012 Bio"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Follner

Als Dagmar und Ludwig Follner, heute preisgekrönte Winzer, einander 1993 kennenlernten, war der Wein von Anfang an ein Thema. Für Dagmar waren es die ersten bewussteren Kontakte mit dem Produkt Wein, ein Heranwachsen an die Unterschiedlichkeiten der Jahrgänge, Rebsorten, Lagen und vieles mehr. Ludwig hingegen war schon über 20 Jahre - geprägt durch familiäre Umstände - aufs Engste mit dem Wein als Genussmittel und mit der Rebe, als wahrscheinlich älteste Kulturpflanze der Menschen, verbunden.

Ludwig, mit dem ich seit vielen Jahren herzlich freundschaftlich verbunden bin, ist ein wandelndes Weinlexikon. Erzählt er, getragen von profunden Kenntnissen, funkeln seine Augen. Man fühlt in jedem seiner Worte seine Leidenschaft für und das Wissen um das Naturprodukt Wein. Schon bald entstand daraus mit Dagmar ein gemeinsamer Lebenstraum: Wein nicht nur zu konsumieren, sondern ganzheitlich zu begegnen und zu bereiten. Es folgten Jahren der Überlegung, Planung und viele Reisen. Die Toskana wurde im Zuge dieser Entdeckungsreisen zu ihrer Lieblingsregion. Es fehlte nicht viel und sie wären in der südlichen Maremma - im Morellinogebiet - als Winzer sesshaft geworden. Im Jahr 2006 gelang der erfreuliche Durchbruch: Über die Vermittlung des Winzers Kurt Feiler erwarben Dagmar und Ludwig in Rust, im Neusiedlersee-Hügelland/Leithaberg im österreichischen Burgenland, bestehende Weingärten mit hervorragendem Potential von ca. 1 Hektar. 2007, 2008 und 2009 kamen jeweils kleine, ausgesuchte Lagen dazu, sodass heute insgesamt 2,5 Hektar bewirtschaftet werden.

Unsere Empfehlung

Blaufränkisch goes Burgund, biologisch im Einklang mit Kosmos und Natur… und in welch tiefsinniger Qualität! Ungeschönt und unfiltriert. Zum Genießen, Nachdenken, Staunen, Lagern… exklusiver Weingenuss aus Östereich: Freude pur!
Passt zu: sich selbst - einfach zum Nachdenken und Philosophieren, zu geschmacksintensiven Speisen wie Fleisch vom Rind/Kalb/Lamm/Schwein, Wild vom (Holzkohlen-)Grill, Steaks, Schweinespießchen vom Grill, Spanferkel, Steaks, Ochsenschwanz, Leber, Pilzgerichten, Hackfleischbällchen in roter Sauce, Rind, Lamm, Schwein, Geflügel und Wild in roter, intensiver Sauce, pikanten Würsten, Pasta mit roten Saucen (Tomate, Bolognese), Hülsenfrüchten, Melanzani in Tomatensauce mit Feta, pikanten Hart- und Weichkäsen

Lagara rot 2013 Lagara rot 2013 Vourvoukeli
Rebsorte(n): Merlot, Pamidi, Syrah
22,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
Merlot Reserve 2016 Merlot Reserve 2016 Weingut Urban
Rebsorte(n): Merlot
16,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
Morstein Spätburgunder 2016 VDP Große Lage (Großes Gewächs) trocken Morstein Spätburgunder 2016 VDP Große Lage... Gutzler
Rebsorte(n): Spätburgunder
35,00 € *
Inhalt 0.75 Liter (46,67 € * / 1 Liter)
Ktima Voyatzi Xinomavro 2015 Bio Ktima Voyatzi Xinomavro 2015 Bio Ktima Voyatzi
Rebsorte(n): Xinomavro
19,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
Methymnaeos rot 2016 Bio Methymnaeos rot 2016 Bio Methymnaeos
Rebsorte(n): Chidiriotiko
17,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (23,87 € * / 1 Liter)
Markovitis Xinomavro Naoussa 2015 POP Markovitis Xinomavro Naoussa 2015 POP Markovitis
Rebsorte(n): Xinomavro
14,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)
Rapsani 2017 POP Konstantinos Liapis Rapsani 2017 POP Konstantinos Liapis Konstantinos Liapis-Terra Olympus Winery
16,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
TIPP!
Ktima Voyatzi Lefkotsiknias Assyrtiko 2018 Bio Ktima Voyatzi Lefkotsiknias Assyrtiko 2018 Bio Ktima Voyatzi
13,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (18,53 € * / 1 Liter)
Zuletzt angesehen