Schneller Versand

Sichere Zahlungsabwicklung

Versandkostenfrei ab 150€ in Deutschland

Direktimport

Weingut Petrakopoulos

Im Dorf Thiramona, im Südwesten der zu den ionischen Inseln gehörenden Insel Kefalonia, liegt das Boutique-Weingut Petrakopoulos, das sich den autochtonen Rebsorten der Insel verschrieben hat. Mit klarem Blick und viel Gefühl für die önologischen Schätze der Insel die autochtonen Rebsorten, werden Weine aus den allerbesten Lagen mit geringen Erträgen aber authentischem Terroir bereitet, deren besonder, seltenen und delikaten Aromen auch die möglichst geringen Eingriffe bei der schonenden Weinbereitung widerspiegeln. Pro Jahr werden insgesamt nur 20 000 Flaschen produziert. Je nach Wein bedeutet dies eine Jahresproduktion von nur 400 bis 4000 Flaschen. Das Team um Besitzer Nikos Petrakopoulos sowie die sympathische Önologin Kiki Siameli keltern aus den auf der Insel heimischen weißen Rebsorten Robola (POP Robola), Bostilidi, Moschato aspro und Zakynthino sowie aus der roten Rebsorte Mavrodaphne exzellente Terroirweine.  Gerade die auf 350 - 850 m Höhe  gepflanzte Robola Traube benötigt sehr spezielles Terroir, viel Pflege, strenge Ertragsbegrenzung und kundige Vinifizierung, da sie zur Oxidation neigt. Das Ergebnis überzeugt mit Weinen, die teilweise auch biologisch und natural bereitet sind die - je nach Reifung - manchmal mit Chablis oder gereiftem Rieslingen verglichen werden.
  



 

Bei Petrakopoulos wird auf Schönung und Filtration verzichtet und die Rebstöcke werden nicht bewässert.

Aus der autochtonen Robolatraube und aus den autochtonen Rebsorten Botsilidi, Moscato aspro und Zakynthino werden prämierte trockene Weißweine gekeltert .Immer in sehr, sehr geringer teilweise nummerierter Flaschenzahl. Nur 900 nummierierte Flaschen gibt es z.B. vom  exzellenten POP raren und ganz großen  Robola Thymari Petras Bio POP.  Vom biologisch-biodynamisch mittels Spontanvergärung mit Naturhefen, fast ohne Schwefelzusatz, ungeschönt und ungefiltert gekelterten Robola Palia Armakia Bio POP. werden nur 1300 nummerierte Flaschen vinfiziert. Aus der vergessenen und extrem seltenen autochtonen Rebsorte Zakynthino der Decanter prämierte  hervorragende  Gold gekeltert. 

 Mavrodaphne wiederum, früher nur für Süßwein unterschiedlicher Qualität bekannt, wird hier trocken ausgebaut und führt zu großartigen, hoch prämierten und jahrzehntelang lagerfähigen Weinen (Mavro,MOV).  Der MOV- MOV Mavrodaphne old vines des Weingutes ist ein großer Wein voller Kraft, Charakter und Exzellenz: ein äußerst komplexer, großer, trockener Mavrodaphne old vines. - Und eine Rarität!  Nur 800 Flaschen (zwei 300 l Fässer) werden von diesem Wein gekeltert. Für Entdecker und Liebhaber, die schon "alles" kennen. Die kleinbeerige Mavrodaphne-Rebe liebt tonhaltige Böden. Der östlich ausgerichtete Weinberg befindet sich an den Hängen der Region Paliki, gekühlt von den östlichen Meeresbrisen des Golfs von Lixouri. Hier finden die 70 Jahre alten, prephylloxera (niemals von der Reblaus befallenen) ertragsarmen Rebstöcke - in einem der ältesten Mavrodaphne Weingärten der Insel- noch auf ihren ursprünglichen Wurzeln stehend ideale Bedingungen. Bei Petrkaopulos erfolgt  keine Bewaässerung der Rebstöck. Es erfolgt keine Bewässerung. Neben der sehr strengen Traubenselektion und der sorgsamen und schonenden Weinbergarbeit wird bei der Weinbereitung -wie bei allen Weinen-auf Filtern und Schönen verzichtet. 

 

 

Aber auch der frisch fruchtige Rotwein Kokkino Petrakopoulos des Weingutes aus dieser Traube kann - leicht gekühlt - in warme Sommernächten am Balkon oder Seeufer erfreuen!Nicht zu vergessen sind die exzellenten Süßweine des Weingutes aus  Zakynthino und Moschato aspro (=lefko). 

 

 

 

Mit Respekt  vor der Natur wird bei der Weinbereitung darauf geachtet, die Authenzität der Aomen der jeweiligen Rebsorte zu erhalten. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die niedrigen Erträge, die Seltenheit und Exklusivität der Rebsorten, die aufwendige „Betreuung“  ohne massive Eingriffe und die extrem geringe Menge an pro Jahr produzierten Flaschen erklärt auch, dass wir die Weine des Weingutes ihren Preis haben, der aber verglichen mit Weinraritäten  anderer internationaler Weinländer, wie z. B.: Frankreich,  vergleichsweise sehr günstig ist.

 


 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Lefko Petrakopoulos 2017 Lefko Petrakopoulos 2017 Rebsorte(n): Moschato aspro, Robola, Vostilidi/G...
10,48 € * 12,77 € *
Inhalt 0.75 Liter (13,97 € * / 1 Liter)
TIPP!
Robola Petrakopoulos Bio 2017 POP Robola Petrakopoulos Bio 2017 POP Rebsorte(n): Robola
ab 15,21 € *
Inhalt 0.75 Liter (20,28 € * / 1 Liter)
MOV 2015 Mavrodaphne old vines MOV 2015 Mavrodaphne old vines Rebsorte(n): Mavrodaphne
46,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (62,00 € * / 1 Liter)
Mavro 2016 Mavro 2016 Rebsorte(n): Mavrodaphne
24,70 € *
Inhalt 0.75 Liter (32,93 € * / 1 Liter)
Melitino 2017 Melitino 2017 Rebsorte(n): Zakynthino
22,30 € *
Inhalt 0.375 Liter (59,47 € * / 1 Liter)
Muscat 2017 Muscat 2017 Rebsorte(n): Moschato aspro
16,80 € *
Inhalt 0.375 Liter (44,80 € * / 1 Liter)
Gold 2017 Gold 2017 Rebsorte(n): Zakynthino
16,90 € *
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren