Schneller Versand

Sichere Zahlungsabwicklung

Versandkostenfrei ab 150€ in Deutschland

Direktimport

Weingut Nehrer

 Das Familien-Weingut Nehrer liegt im schönen Burgenland in Österreich, am Südhang des Leithagebirges. Derzeit werden rund 24 ha Weingärten bewirtschaftet, wobei  einerseits Sortenvielfalt  und andererseits Sortentypizität das Ziel sind - der richtige Wein auf dem richtigen Boden. Dieses Konzept wird auf höchstem Niveau umgesetzt und das  Wissen und die Leidenschaft für höchste Qualität aus drei Generationen versammelt. Der Großvater hilft wo er kann, berät und bringt seine große Erfahrung ein. Wird Wein abgefüllt steht er helfend zu Seite. Jede Flasche geht durch seine erfahrenen Hände. Der Vater, Hans Nehrer, hat nach dem Studium und einem langen Ausflug in das internationale Management zurück ins Weingut gefunden und seine Liebe zum Wein zum Beruf gemacht. Johannes ist die nächste Generation. Gelernt hat er in Klosterneuburg. In Spanien, Deutschland und Österreich konnte er Erfahrung sammeln. Er arbeitet bereits tatkräftig im Weingut mit. Seine Handschrift ist bereits bei vielen Weinen des Weingutes zu erkennen. Im Weingut Nehrer sind Weißwein und Rotwein von gleicher Bedeutung und bekommen die gleiche Aufmerksamkeit in Weingarten und Keller. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Auswahl der Böden für die Weinreben gelegt.

 

 Als Teil von Leithaberg DAC  werden Top- Weine produziert, die fruchtig und mineralisch die Region wiederspiegeln in der sie wachsen. Die Weißweine und Rotweine des Weingutes sind zu Recht mehrfach prämiert. 

Die Lagen des Weingutes spiegeln die Weine wieder, sei es in Mineralität, Komplexität oder Vielseitigkeit. Die große Kunst ist es, für jede Sorte die richtige Lage, den richtigen Boden, das richtige Klima,  die perfekten Bedingungen zu finden. Ohne diese Voraussetzungen kann nicht die bestmögliche Qualität der Trauben, und in weiterer Folge der Weine erzielt werden. Diee Lagen und die dort vorherschenden Bedingungen, das Mikroklima sind ein zentrales Thema für das gesamte Weingut Nehrer - Team. 
 
Das Leithagebirge bietet eine unvergleichliche Vielfalt an Gestein, Intensität der Böden und geologischen Besonderheiten. An den höher gelegenen Hanglagen dominieren karge, vor Jahrmillionen geschaffene Muschelkalkböden, unter deren metertiefen Schicht sich ein kristalliner Grundstock verbirgt. Am Fuße der letzten Ausläufer der Zentralalpen lassen sich lehmig-lössige Böden, durchzogen von Schiefer und Gneiß finden. Für uns ist es ein Ziel und ein Selbstverständnis, diese Vielfalt in unseren Weinen zu bewahren.

 

 

Aus den Rebsorten Grüner Veltliner, Chardonnay, Welschriesling, Sauvignon Blanc, Blaufränkisch, Zweigelt, Merlot,Cabernet Sauvignion und Pinot Noir werden hervorragende trockene rote- und weiße Stillweine und ein exzellenter natural Pet Nat Schaumwein gekeltert.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren